imjenna

I am Jenna
 

Letztes Feedback

Meta





 

Derek

Derek. Er ist es bei dessen Namen ich schon alle Gefühle empfinde, die man für einen Menschen nur finden kann. Es sind nun 368 Tage vergangen, dass ich jeden Tag ohne ihn aufstehe, ohne seine Guten Morgen Texte.Mit ihm habe ich alles erlebt, alles gefühlt was ich je wollte. Unsere Liebe stand von Anfang an unter einem schlechten Stern, da er ein halbes Jahr zuvor mit meiner sehr guten Freundin zusammen war. Doch meine Gefühle zu ihm waren schon am Anfang stärker, bedingungslos und unwiderruflich, sodass ich mich für ihn entschieden habe und gegen meine Freunde. Ich weiß genau, dass man sowas nicht macht, doch es ging nicht anders, ich musste es mit ihm probieren. Ich hab es tatsächlich geschafft. Wir waren zwar nie offiziell zusammen, doch es hat sich verdammt danach angefühlt. Ich hätte für ihn alles getan. Ich war schon des öfteren verknallt, doch das war anders. Das war Liebe. Ich war glücklich, obwohl ich nie von ihm gehört hab, dass er mich liebte, seine Taten, seine Worte, mit denen er mir das zeigte, reichten mir. Ich wollte nichts anderes außer ihn.Leider änderte das alles sich. Als er auf einen Austausch gefahren ist. Wir haben uns liebevoll verabschiedet, doch als er zurück kam, war alles anders. Er verhielt sich anders. Wir haben uns nach dem Austausch kein einziges Mal mehr getroffen. Wir haben noch ungefähr einen Monat geschrieben, nur noch als Freunde, bis ich an einem Abend vollkommen betrunken war, mal wieder mal, und es ihm egal war, was mit mir passierte. Ich war ihm egal. Drei Monate später schrieb ich ihn wieder an. Ich kam nicht über ihn hinweg und sagte ihm das auch. Als Antwort bekam ich, dass er mich schon vergessen hatte, weil es schon drei Monate her war. Nun ist es über ein Jahr her, dass wir den Kontakt abgebrochen haben. Meine Gefühle haben sich kein Stück verändert. Ich weine mich fast jede Nacht in den Schlaf und sehe ihn jedem Jungen nur ihn. Deswegen wahrscheinlich kriege ich keine neue Beziehung hin. Er ist immernoch in meinem Kopf und lässt alle anderen Jungs wie Dreck aussehen und zeigt mir jedes mal, dass ich niemals so viel für die Jungs empfinde, wie für ihn, während er wahrscheinlich in dem Jahr schon 13 neue Freundinnen und 28 One night Stands hatte.Obwohl er mir deutlich zu verstehen gegeben hat, dass ich ihm nichts mehr bedeute, schaffe ich es nicht über ihn weg zu kommen. Ich fahre jeden Tag an seinem Haus vorbei, in der Hoffnung ihn zu sehen. In Tränen, Jenna.

16.5.16 23:08

Letzte Einträge: Jeder Anfang ist schwer, Zeitung, Current Mood, Derek / Hilfe

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen